Loading…

Waldprojekt für Schulkinder

Ein Waldprojekt für Schulkinder ergänzt seit Sommer 2015 das Angebot unseres Vereins. Einmal die Woche treffen sich hier die „Großen Ameisen“ am Nachmittag, denn mit Schulbeginn wird das freie Spiel in der Natur für viele Kinder noch kostbarer.

Euer Grundschulkind hat Mittwoch Nachmittag frei und Lust auf Spielen im Wald und neue Freundinnen und Freunde? Dann meldet Euch gleich bei uns und vereinbart einen Schnuppertermin!

Infos zum Waldprojekt für Schulkinder

Treffpunkt: Nähe Polizeipräsidium/Marienhospital, Details nach Kontaktaufnahme.

Wann: jeden Mittwoch, 14:30-17:30 Uhr, nicht in den Schulferien

Mitbringen: Rucksack mit Sitzmatte, kleiner Zwischen-malzeit und einem Getränk (im Winter warm).

Kleidung: Wetter- und waldgerecht. Wir sind bei jedem Wetter die ganze Zeit draußen. Bei extremen Unwetterwarnungen entfällt das Treffen.

Kosten: 42 Euro pro Monat, Geschwisterkinder 35 Euro.

Betreuungsschlüssel: Die Gruppe von bis zu 15 Kindern wird von einer Natur- und Waldpädagogin geleitet, die in der Regel von einer erfahrenen Betreuerin und einer FÖJ-Kraft unterstützt wird. Neben der Begleitung von Gruppenprozessen hat so auch immer jemand ein offenes Ohr für Schul- und Alltagssorgen einzelner Kinder.

Bei Interesse gleich eine E-Mail schreiben und einmal schnuppern kommen!

Die Gruppe „Große Ameisen“ ist ein Angebot des Bessunger Waldkindergartens e.V. für Kinder im Grundschulalter. Kinder, die den Bessunger Waldkindergarten besucht haben, werden bevorzugt aufgenommen.